© Copyright - Anders Clausson
Sankt Petri Kirche

Ein Meisterstück von

Sigurd Lewerentz

Die Kirche wurde am ersten Sonntag in Advent 1966 durch den damaligen Bischof Martin Lindström eingeweiht. Der Kirchenraum ist nach der Idee eines “circumstantes”, also eines zentralen Kirchenraumes, aufgebaut. 18 x 18 Meter in Quadrat. Die Höhe ist 6 Meter im östlichen Teil und 5 Meter im westlichen. Der Kirchenraum ist um ein Kreuz herum aufgebaut, auf dem der gesamte Bau ruht, ein T-Kreuz oder auch Antonius-kreuz genannt. Das Kreuz soll im Zentrum der kirchlichen Verkündung und Tätigkeit sein und auch im Leben der Menschen. Die Decke ist wie Wellen gewölbt und symbolisiert das wogende geistige Leben der Menschen. Das Gebäude hat keine Fensterrahmen. Die Fenstergläser sind auf der Außenseite mit Hilfe von Klammern montiert und soll einem dass Gefühl geben es gäbe keine
Sigurd Lewerentz zählen als eine von Schwedens international renommierten Architekten. Sankt Petri Kirche 50 Jahre 1966 - 2016

Die Mauern

 

 Die Mauern bestehen aus dunkel-braunen, hart gebrannten Helsingborgsziegeln, die sowohl maschinell wie bei Hand gefertigt wurden. Kein Stein wurde nachbearbeitet –jeder Mensch ist ausreichend für Gott, auch wenn er „eigenartig, uneben und unbearbeitet” ist. Die Ziegel sind von Architekt Lewerentz teilweise aus einem Schrottlager entnommen.

Herzlich Willkommen auf unserer wunderschönen Kirche zu besuchen!

 Adresse: Vedbyvägen, Klippan, Schweden

Eine Kirche, die Sie nie vergessen

Die Kirche ist geöffnet

Montag bis Freitag: 08.00 bis 18.00 Uhr Samstag und Sonntag: 10.00 bis 18.00 Uhr

Guidning

Kosten: 10 SEK pro Person. Telefon: +46 435 29680 E-Mail klippans.pastorat@svenskakyrkan.se  Fragen über die Kirche: info@sanktpetrikyrka.se 
© Copyright - Anders Clausson 2016  
S:t Petri church

Ein Meisterstück von

Sigurd Lewerentz

Die Kirche wurde am ersten Sonntag in Advent 1966 durch den damaligen Bischof Martin Lindström eingeweiht. Der Kirchenraum ist nach der Idee eines “circumstantes”, also eines zentralen Kirchenraumes, aufgebaut. 18 x 18 Meter in Quadrat. Die Höhe ist 6 Meter im östlichen Teil und 5 Meter im westlichen. Der Kirchenraum ist um ein Kreuz herum aufgebaut, auf dem der gesamte Bau ruht, ein T-Kreuz oder auch Antonius- kreuz genannt. Das Kreuz soll im Zentrum der kirchlichen Verkündung und Tätigkeit sein und auch im Leben der Menschen. Die Decke ist wie Wellen gewölbt und symbolisiert das wogende geistige Leben der Menschen. Das Gebäude hat keine Fensterrahmen. Die Fenstergläser sind auf der Außenseite mit Hilfe von Klammern montiert und soll einem dass Gefühl geben es gäbe keine
Sigurd Lewerentz zählen als eine von Schwedens international renommierten Architekten.

Welcome to visit our wonderful church!

A church you never forget

The church is open

Monday to Friday 08.00 to 18.00 Saturday and Sunday 10:00 to 18:00

Guiding

Phone +46 43529680 Mail:   klippans.pastorat@svenskakyrkan.se  Mail to homepage:  info@sanktpetrikyrka.se